~un petit morceau de moi~

Archiv

schräge gedanken

hm, habe heute mitbekommen, wo zopiclon und co aufbewahrt werden.. und die gedanken daran machen mich ganz uschig. bin verwirrt und gleichzeitig irgendwie erleichtert..:/

1 Kommentar 5.6.07 20:49, kommentieren



der clown

laufe fast jeden tag schwestern über den weg, die mich beim letzten klinikaufenthalt betreut bzw. mitbetreut haben...und alle erinnern sich ohne nachzudenken an meinen namen und meine "geschichten", obwohl es schon so lange her ist, bohren, fragen wie es mir geht - gut geht's mir - und freuen sich darüber. es fällt zur zeit so verdammt schwer..


wer immer lacht, dem glaubt man nicht,
dass er auch weinen kann

und wenn's ihm fast das herz zerreißt,
man sieht es ihm nicht an

und ihr erwartet von mir stets
spaß und schönen schein

lasst mich leben, schenkt mir frieden,
es ist soo schwer, ein clown zu sein

1 Kommentar 7.6.07 18:20, kommentieren

körper macht pause..

..ohne mich zu fragen. das passt alles grad gar nicht. erst setzt anfang der woche trotz pilleneinnahme meine periode ein und ich weiß nicht warum. und heute morgen wach ich mit heftigen halsschmerzen und schnupfen auf, mittlerweile ist auch fieber dazugekommen und ich fühl mich total geplättet. toll. mittwoch hab ich meine erste wichtigere praktische prüfung und ich wollte dieses we kräftig dafür lernen, weil nebenher auch viel theoretisches zeug abgefragt wird. hoffe jetzt also darauf, dass es mir morgen entschieden besser geht. mit diesem dicken kopf lässt es sich einfach nicht lernen bzw. überhaupt konzentrieren. das einzig gute ist, dass alle um mich herum schwitzen wie sonst was und mir ist fröstlig & bin froh, wenn ich dick eingemummelt in der sonne sitzen kann - hätt ich ja auch nicht gedacht.

1 Kommentar 8.6.07 20:19, kommentieren